© 2016 by Marcel Burkhardt Naturfotografie

Fotoreisen

Japan 17.2.–1.3.2019 Verlängerung bis 3.3.

Die nördlichste Insel Japans bietet einmalige Gelegenheiten um Riesenseeadler, Mandschurenkraniche oder auch Singschwäne zu fotografieren. Wir widmeten uns bei bestem Wetter in erster Linie der Vogelfotografie, aber auch die verschneiten Landschaften Hokkaidos und einige Säugerarten boten wunderbare Fotosujets. Zum Abschluss besuchten wir die berühmten Japan-Makaken, welche wir bei ihrem Bad in den den heissen Quellen fotografieren konnten.